Der Projektkurs


Jenseits von good-old-Heidelberg ... wussten Sie, dass auch die „Industriestadt“ Mannheim einmal eine Kulturhauptstadt des deutschen Südwestens war? Während die wohl geplante Bewerbung um eine neue Kulturhauptstadt 2025 noch ein bisschen warten muss, arbeiteten in unserem Projekt zwei Mannheimer Gymnasien gemeinsam mit der Universität und anderen Kultur-trägern in der Stadt daran, das spannende 18. Jahrhundert der Quadrate-stadt auch abseits von Schloss und Schiller-statue wieder sichtbar zu machen.

 

In sechs Forschergruppen erarbeitetn sich die Schülerinnen und Schüler dafür Schneisen in die Kulturgeschichte Mannheims im 18. Jahrhundert – von der Mannheimer Theaterkultur und der „Mannheimer Schule“ der Hofmusik bis hin zum „freundlichen Mannheim“ als beliebtem Reiseort und zum Alltagsleben der Quadratebewohner. Sie lernten dabei grundlegende Methoden der Geschichtswissenschaften kennen, denn neben wissenschaftlicher Literatur musste auch regelmäßig etwa mit alten Stadtplänen und Handschriften gearbeitet werden.

 

Auf den folgenden Seiten finden Sie Informationen zu unseren Projektgruppen.

Eine Übersicht der einzelnen Seminararbeiten der Schülerinnen und Schüler gibt es hier


„Wie ich Mannheim liebe, so liebt auch Mannheim mich."

Wolfgang Amadeus Mozart (1778)